Bühne


1993 gründeten wir das »m&m theater« als Gastspielunternehmen, das in den kommenden Jahren in Wuppertal – im Arrenberger Forum und nach dessen Umzug ins Rex-Theater dort in Elberfeld – sowie im Lenneper Rotationstheater seine Stammbühnen hatte.
Unsere erste selbst geschriebene Komödie »Single sucht Single« wurde 1994 von uns zur Uraufführung gebracht und mit mehreren Fortsetzungen bis 2013 insgesamt 300 Mal im gesamten Bundesgebiet aufgeführt.
Es folgten in den nächsten Jahren Zwei-Personen-Komödien wie »Liebling, wir machen noch mal Flitterwochen« oder »One Night Stand – Gehen wir zu mir oder zu dir?«. 1999 dann brachten wir die Gauner-Komödie »Zwei wie Bonnie und Clyde – denn sie wissen nicht, wo sie sind!« heraus und zeigten sie bis 2005 bundesweit auf Tournee.
Anfang der 2000er Jahre entstanden Komödien wie »Schöne Bescherung!« oder »Ach, du dickes Ei!«, bevor wir in den kommenden Jahren mit unseren Neuproduktionen einen leicht kabarettistischeren Weg einschlugen. Insbesondere »Was Frauen wirklich wollen (… und Männer zu wissen glauben!)«, sowie der Nachfolger »Was Männer wirklich wollen (… und Frauen nicht begreifen!)« waren zehn Jahre lang nicht mehr von unseren Stammbühnen und aus den Häusern zahlreicher Kulturveranstalter wegzudenken. Doch auch Programme wie »Hormonstress – zwischen Pubertät und Wechseljahren« sowie die langjährige Weihnachtsproduktion »Täglich grüßt der Weihnachtsstollen« haben uns und dem Publikum viele Jahre viel Vergnügen bereitet.
Nach unserer Umsiedlung ins Rheinland kehrten wir mit unseren Produktionen wieder zurück zur Komödie. So brachten wir 2008 »Candlelight und Liebestöter« zur Uraufführung und produzierten nach Wiederaufnahmen und Neuinszenierungen von »Zwei wie Bonnie und Clyde« und »Single sucht Single« zu unserem 20jährigen Bestehen 2013 die Komödie »Leckerbissen für 2 Herzen« als Cut-up-Komödie aller unserer bis dahin geschriebenen Stücke und Programme.
Nachdem wir uns 2013 aus dem Tourneebetrieb zurückgezogen haben, entstand im August 2014 als Dormagener Produktion unsere neue Komödie »Lieber Liebe!«, die im Theatersommer Knechtsteden zur Uraufführung gelangte.
Im April 2015 haben wir das Kammertheater Dormagen als erstes Dormagener Theater eröffnet und sind dort regelmäßig auch in unseren eigenen Komödien auf der Bühne zu sehen.